Kohltopf mit Hack

Kohltopf mit Hack und Käse

Das originale Rezept stammt von Tim Mälzer. Zu finden ist es hier:

Kohltopf

Meine Zutaten:

1 Wirsing mittlerer Größe
500 Gramm Gehacktes
3 dicke Scheiben Brot
1 Dose geschälte Tomaten
1 Zwiebel
Käse zum Reiben
Fleischbrühe
Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprika, Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Den Kohl im Salzwasser kochen und nach und nach 5 - 6 Blätter abnehmen. Der restliche Kohl wird fertig gegart und in Stücke geschnitten.

Das Gehacktes anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Tomaten am Schluss dazugeben. Dann die geschnittene Zwiebel und den restlichen Kohl anbraten und würzen. Kümmel nicht vergessen. Hat der Kohl Farbe, kommt das Gehackte dazu.

Einen Topf etwas einfetten und mit drei oder vier Kohlblättern auslegen und abwechselnd Hackmasse, Brot und Käseraspel in den Topf schichten. Alles mit den restlichen Kohlblättern bedecken und die Fleischbrühe (ca. 400 ml) angießen. Deckel drauf und für 40 Minutenab in den Ofen oder auf den Herd. Der Topf sollte dann auf einen passenden Teller gestürzt werden und fertig ist die Torte.

 Es ist angerichtet


powered by CMBasic & Domain kostenlos